Anaëlle Ziadi

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Alter von sieben Jahren begann Anaëlle das Erlernen der Harfe. 2004 gewann sie einen 2. Preis beim  internationalen "Félix Godefroid"-Wettstreit. Auch war sie 2007 Preisträgerin des Axion Dexia Classics.

Ab 2008 studierte Anaëlle in der Klasse von Sophie Hallynck an der Hochschule für Musik und Pädagogik (IMEP) Namür. Ihr Master-Studium schloss sie mit großer Auszeichnung ab.

Anschließend erhielt Anaëlle Unterrichte bei Emmanuel Ceysson (ehemaliger Solo-Harfenist der Metropolitan Opera New York) und Anneleen Lenaerts (Solo-Harfenistin der Wiener Philharmoniker).

Anaëlle spielte mit den Lütticher Philharmonikern u.L.v. Christian Arming, dem Brussels Philharmonic Orchestra, dem Symphonieorchester der Universität Lüttich, dem internationalen "Grande Région"-Orchester (B-D-F-L), dem Orchester des Kgl. Konservatoriums Lüttich, dem IMEP-Studentenorchester u.L.v. Pierre Bartholomée, der Orkestacademie Antwerp u.L.v. Edo de Waart, dem "Ensemble instrumental de Wallonie", ...

Zwischen 2007 und 2013 begleitete Anaëlle den Chanson-Sänger Jean Vallée in zahlreichen Konzerten und Tourneen.

Als Mitglied des "Johann Strauss Orchestra" begleitete sie 2018 André Rieu bei Konzerten in Hamburg, Kiel, Neu-Ulm, Stuttgart, München, Regensburg, Prag, Wien, Tel-Aviv und Mexico.


© 2019 Emotion Artists. All Rights Reserved.